Schulergänzende Tagesstrukturen 

(Mittagstisch, Nachmittags- und Ferienbetreuung)

Die Gemeinde Ettingen bietet seit dem 3. Januar 2017 von Montag bis Freitag freiwillige Tagesstrukturen an. Es können Kinder der Gemeinde Ettingen im schulpflichtigen Alter angemeldet werden (Kindergarten bis und mit 6. Klasse der Primarschule). Die angemeldeten Kinder werden über Mittag, nach der Schule, an unterrichtsfreien Nachmittagen sowie während gewissen Wochen in den Schulferien (in Kooperation mit der Gemeinde Therwil) professionell betreut. Für die Durchführung jedes Moduls benötigt es eine bestimmte Zahl von Anmeldungen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Leiterin der familienergänzenden Tagesstrukturen Ettingen Frau Marisa Giacchetto unter 079 682 77 82 oder marisa.giacchetto@schule-ettingen.ch

Des weiteren existieren in Ettingen folgende gemeindeexterne Betreuungseinrichtungen:
Tagesfamilien Ettingen
Kindertagesstätte Schlupflöchli (familea)
Die Gemeinde leistet an die Betreuungskosten einkommens- und vermögensabhängige Subventionen.

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.