Sozialhilfebehörde

Nachwahl am 29. November 2020

Anlässlich der periodischen Neuwahl der Sozialhilfebehörde vom 27. September 2020 erreichten nur drei von vier zu wählenden Personen das Absolute Mehr. Nachdem für die bereits angesetzte und kommunizierte Nachwahl vom 29. November 2020 innert der gesetzlich vorgeschriebenen Frist keine Stille Wahl-Vorschläge eingereicht wurden, kommt es am 29. November 2020 definitiv zur Nachwahl an der Urne. In Ettingen stimmberechtigte Personen, welche sich für ein Mitwirken in der Sozialhilfebehörde interessieren, werden gebeten, auf geeignete Art und Weise auf ihre Kandidatur aufmerksam zu machen. Auskünfte hierzu erteilen die Zentralen Dienste unter Tel.-Nr. 061 726 89 64.

Gemeindeverwaltung, Zentrale Dienste

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.