Neues Mietzinsbeitragsreglement

Inkrafttreten per 1. Januar 2022

Am 16. Juni 2021 beschloss die Gemeindeversammlung die Totalrevision des Reglements über die Ausrichtung von Mietzinsbeiträgen und mit Verfügung vom 18. August 2021 genehmigte die Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion die vorgenommenen Änderungen.

Bei der Totalrevision wurden v.a. die zur Berechnung der Mietzinsbeiträge benötigten Parameter neu definiert, wobei sich diese nunmehr regelmässig aus der kantonalen Sozialhilfegesetzgebung ableiten lassen. Ziel bleibt es mit der Ausrichtung von Mietzinsbeiträgen die Sozialhilfeabhängigkeit zu vermeiden, weshalb die Berechnungsparameter in der Mietzinsbeitragsberechnung regelmässig höher angesetzt sind, als in der Sozialhilfe.

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 18. Oktober 2021 beschlossen, das totalrevidierte Reglement über die Ausrichtung von Mietzinsbeiträgen per 1. Januar 2022 in Kraft treten zu lassen. Per gleichem Datum tritt auch die neue Verordnung zum Reglement über die Ausrichtung von Mietzinsbeiträgen in Kraft. Zuständig für Mietzinsbeiträge ist die Abteilung Soziale Dienste. Fragen zur Thematik werden Ihnen unter Tel. 061 726 89 66 oder sozialdienst@ettingen.ch beantwortet. Das Reglement, die Verordnung sowie das Gesuchformular zur Beantragung von Mietzinsbeiträgen finden Sie unter www.ettingen.ch.

Gemeindeverwaltung, Zentrale Dienste

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.