Budget 2021

Einreichungsfrist für Unterstützungsgesuche bis 30. Juni 2020

Begehren um Unterstützungen für das Jahr 2021 sind bis spätestens am 30. Juni 2020 schriftlich und begründet an den Gemeinderat zu richten. Später eingereichte Gesuche werden nicht berücksichtigt.

Vereine und Organisationen werden ausdrücklich auf den Wegfall des Automatismus der Ausrichtung von Gemeindebeiträgen ohne konkrete Zweckbestimmung hingewiesen. Stattdessen sollen zukünftig gezielt Projekte unterstützt werden. Den Anträgen von Vereinen und Organisationen sind die letzte Jahresrechnung sowie das Budget für das zu unterstützende Projekt beizulegen.

Vereine und Organisationen, die aufgrund des COVID-19 keine Generalversamm­lung durchführen konnten und somit über keine verabschiedete Jahresrechnung und kein verabschiedetes Budget verfügen, reichen diese mit der Bezeichnung "provisorisch" ein.

Gemeindeverwaltung, Finanzabteilung

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.